Employer Branding

Employer Branding – Arbeitgebermarketing

Die Arbeitgebermarke ist die Art und Weise, wie Kandidaten und Mitarbeitende Ihr Unternehmen als Arbeitgeber wahrnehmen und erleben.

Employer of choice - Schmid Advisory GmbHWerden Sie zum bevorzugten Arbeitgeber.  Mit Employer Branding gelingt es Ihnen, hoch qualifizierte, motivierte und loyale Mitarbeitende zu gewinnen UND zu behalten. Nachhaltiges Arbeitgebermarketing macht Sie als Arbeitgeber interessant und wertvoll.  Sie werden zum “Employer of chioce” und steigern den Erfolg Ihres Unternehmens.

Employer Branding - Schmid Advisory GmbHWir zeigen Ihnen, wie Sie durch gezieltes, nachhaltiges und strategisches Employer Branding zur attraktiven Arbeitgebermarke für die Generationen XYZ wie auch für die ältere Generation werden.

 

Wie Sie Ihr aktuelles Personal zu begeisterten und loyalen Mitarbeitenden und überzeugenden Werbeträgern machen.

Wie Sie für Ihre offenen Positionen die besten Mitarbeitenden gewinnen, fördern und binden.

Wie Sie von wertvollem Personal profitieren, das sich mit Ihrem Unternehmen identifiziert, loyal ist und Ihren Wachstum aktiv fördert.

Implementierung von Employer Branding mit Schmid Advisory GmbH

Wir empfehlen: Kleine und mittlere KMUs sollten mit einem auf Strategieentwicklung spezialisierten Partner zusammenarbeiten, ohne dabei die Zügel aus der Hand zu geben. Unsere Aufgabe als Partner ist es, Ihr Unternehmen beratend zu begleiten, die Prozesse zu moderieren und bei der Umsetzung der definierten Schritte diese aufeinander abzustimmen, und die festgelegten Ziele zu erreichen.

Wir bieten zielführende und fachkompetente Beratung mit bedürfnisorientierter und professioneller Umsetzung. Je nach Bedürfnis und Ausgangslage: Entweder wir befähigen Ihre zuständigen Personen oder wir setzen für Sie um.

Sandra Liliana SchmidKontaktieren Sie uns, und erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten. Ihre Ansprechsperson: Sandra Liliana Schmid

Erhalten Sie hier Unterlagen zum Thema “wertvollen Kandidaten-Pool aufbauen”